Schlagwort-Archiv: Vernetzen

Jetzt online: Bühnenprogramm beim Stadtteilfest am 20. Mai

Was passiert am 20. Mai beim Stadtteilfest? Neben den Informations- und Diskussionständen, Aktionen und Spielen, und natürlich reichlich Verpflegung gibt es auch wieder Musik und Akrobatik auf der Bühne. Und so sieht das Programm in diesem Jahr aus:

  • 15:00 Eröffnung – Grußworte des Oberbürgermeisters Jann Jakobs
  • 15:10 Jekiss-Chor der Karl-Förster Schule
  • 15:30 Zirkus Montellino
  • 15:45 Debooster Trommelgruppe
  • 16:00 AusFreudeSingen- Ensemble
  • 16:30 Nehemia Combo
  • 16:45 Bad News and Black Sheep – Rock-Pop Bands der Musikschule Bert. & Morgenstern
  • 17:30 Kammerakademie Potsdam – Duos für Oboe und Violine
  • 17:50 SextaFeira Sambaband
  • 18:30 Montagsorchester – laut-schön-schräg-schnell: 10 Musiker, 20 Instrumente
  • 20:00 Lounge

Mehr zum Fest auf unserer Festseite im Web

Wir feiern wieder! 2. Stadtteilfest am 20. Mai

Wir hoffen, Ihr alle erinnert euch noch gerne an das erste Stadtteilfest im Juni 2016? Das fantastische Wetter, das bunte Bühnenprogramm, die prima Stimmung, der Tanz am Abend … Wir jedenfalls finden, dass es eine Wiederholung wert ist und laden ein zum 2. Stadtteilfest Bornstedt am Samstag, den 20. Mai 2017 ab 15:00 Uhr.

Wir haben in den letzten Wochen eifrig geplant und es sieht schon gut aus: ca. 25 Stände mit Informationen und Aktionen, ein ziemlich umfangreiches und vielseitiges Bühnenprogramm, und viele Unterstützer. Den aktuellen Stand der Planungen könnt Ihr auf unserer Webseite zum Fest nachlesen.

Einladung zum Stadteil-Treffen am 2. Mai

Am Dienstag, den 2. Mai, findet um 20 Uhr unser nächstes Stadtteil-Treffen wieder in lockerer Runde im Haus im Park (am Wasserspielplatz) statt.

Ihr seid herzlich eingeladen und willkommen, bei einem Gläschen Wein ins Gespräch zu kommen, sich über Aktuelles im Stadtteil auszutauschen, zu diskutieren und vielleicht die ein oder andere Idee für unseren Stadtteil mit anzustossen. Außerdem rückt das 2. Stadtteilfest Bornstedt am 20. Mai näher und vielleicht sind noch letzte Dinge zu klären. Auch möchten wir von den Planungen für eine Stadtteilkonferenz in Bornstedt im Juni 2017 berichten.

Bitte mitmachen: Umfrage zum Stadtteil

DIese Einladung zur Beteiligung an einer Umfrage von FH-Studierenden zum Stadtteil möchten wir gerne weiterleiten und zum Mitmachen einladen:

Liebe Bornstedterinnen und Bornstedter,

die Fachhochschule und der Stadtteil wachsen rasant. Im Herbst diesen Jahres werden die bisher in der Innenstadt verbliebenen Studierenden und Mitarbeiter auf den Campus in der Kiepenheuerallee umziehen. Damit werden über 3.500 Studierende auf dem Campus inmitten des Bornstedter Feldes studieren. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich im auslaufenden Semester ein interdisziplinäres Seminar mit der weiteren Entwicklung des Campus und der Rolle der Fachhochschule im Stadtteil. Unsere Arbeitsgruppe möchte mit Ihrer Unterstützung vor allem konkrete Kommunikations- und Kooperationsmöglichkeiten heraus arbeiten. Im Juni ist in einer Zusammenarbeit der Interessenvertretung Bornstedter Feld e.V., der Stadtteilinitiative Bornstedt e.V. und der FHP die Durchführung einer Zukunftswerkstatt geplant, welche sich auf den gesamten Stadtteil Bornstedt beziehen soll. Auch dieser Fragebogen soll in Teilen der Vorbereitung dieser Veranstaltung dienen.

Das Ausfüllen dauert ca. 10 Minuten. Bei fast allen Fragen sind mehrere Antworten möglich. Wir haben bewusst jeweils ein Kommentarfeld für weitere Hinweise eingefügt. Hier geht es zum Fragebogen.

Die Beantwortung ist möglich bis zum 20. März 2017. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie den Link an weitere Anwohner weiter leiten. Die Ergebnisse unserer Untersuchungen werden am 12. April um 16.00 Uhr öffentlich präsentiert. Der genaue Ort wird rechtzeitig auf der Webseite der FH und in der Presse veröffentlicht. Sie sind bereits jetzt herzlich eingeladen.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Die Arbeitsgruppe Nachbarschaft und Quartier
im Seminar Campus

Bericht vom Stadtteil-Treffen am 7. Februar

Am 7. Februar haben wir uns erstmalig zum StadtteilTreffen an einem neuen Wochentag (Dienstag) und im neuen Format getroffen. In lockerer Plauderrunde im Haus im Park ergaben sich gemeinsame Themen und auch kleinere Diskussionsgruppen. Vorgestellt wurden z.B. die Planungen zum Bücherschrank: Dank der Initiative eines Einwohners und der Unterstützung durch den Volkspark Bornstedt wird es bald einen öffentlichen Bücherschrank in Form einer gelben Telefonzelle in Bornstedt geben. Genaueres zu Standort und Nutzung findet ihr im Blog, sobald der Bücherschrank steht. Berichtet wurde auch über den Stand des E-Car-Sharings in Potsdam. Und wir haben gemeinsam mit unseren FreundInnen von den StadtrandELFen und den MitMenschen Bornstedt ein ganz großes Thema, das 2. Stadtteilfest Bornstedt am 20. Mai 2017. Hier stecken wir mitten in den Planungen: Mittelakquise, Bühnenprogramm, Stände, Genehmigungen usw. sind derzeit angesagt. Über Ideen und Unterstützung freuen wir uns immer.

Und hier auf einen Blick die kommenden Termine der Stadtteil Initiative Bornstedt:

  • 2. März, 20:00 Uhr, SIB-Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstands, GU David-Gilly-Strasse
  • 7. März, 20:00 Uhr, StadtteilTreffen im Haus im Park (am Wasserspielplatz im Volkspark)
  • 1. April, ab 20:30 Uhr, Bornstedt TANZT! im Viktoriaeck, Ecke Potsdamer Str. / Ribbeckstr.
  • 20. Mai, ab 15:00 Uhr, 2. Stadtteilfest Bornstedt, gemeinsam mit den StadtrandELFen und den MitMenschen Bornstedt.

Weitere Termine in Bornstedt findet Ihr in der Menüleiste rechts.

Mitmachen beim 2. Stadtteilfest am 20. Mai!

stadtteilfest-15_2016-06-04_19-06-43Wir hoffen, Ihr alle habt das 1. Stadtteilfest noch in guter Erinnerung: Das fantastische Wetter, das bunte Bühnenprogramm, die prima Stimmung, die vielen BesucherInnen, das gute Essen, der Tanz am Abend … Wir jedenfalls finden, dass es nicht bei einem Fest bleiben sollte und haben uns auch schon einen Termin und den Veranstaltungsort für 2017 ausgeguckt:

Am Samstag, den 20. Mai 2017 wird das zweite Stadtteilfest in Bornstedt stattfinden, wie im letzten Jahr auf Wiese und Wegen an der Erwin-Barth-Straße und auf der Grünfläche vor der Flüchtlingsunterkunft in der David-Gilly-Straße. Veranstalter sind wieder die StadtrandELFen e.V., MitMenschen Bornstedt e.V.  und wir von der Stadtteil Initiative Bornstedt e.V.

Auch in diesem Jahr besteht wieder die Möglichkeit, sich mit einem Stand, einer Aktion oder einer Darbietung auf der Bühne zu beteiligen. Wenn Ihr Euch beteiligen möchtet,  dann meldet euch recht bald bei uns, da wir nun mit den Planungen des Festes beginnen.  Wir freuen uns auf Eure Ideen und Vorschläge per mail an info@sib-potsdam.de

Einladung zum Stadtteil-Treffen am 5. Januar

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr 2017 und laden herzlich ein zu unserem ersten StadtteilTreffen des Jahres am Donnerstag, den 05.01.2017, um 20:00 Uhr ins Viktoria-Eck an der Ecke Potsdamer Straße / Ribbeckstraße ein. Zusätzlich zu dem obligatorischen Überblick über Aktivitäten im und aus dem Stadtteil stehen bereits zwei Themen  fest:

  • Frau Heinrichsen-Dörfler wird uns die Kammerakademie Potsdam und deren Aktivitäten in den Stadtteilen vorstellen.
  • Herr Gamper wird, anknüpfend an die Diskussion beim Novembertreffen, die inzwischen konkreten Pläne für das E-Carsharing Projekt präsentieren.

Wir freuen uns auf die Diskussionen. Weitere Themen können wie gewohnt spontan eingebracht werden.

Bericht vom Stadtteil-Treffen am 01.12.2016

Zum Stadtteiltreffen im Dezember trafen wir uns im Haus im Park, das extra für uns zur Abendstunde geöffnet war. Der bevorstehende Jahreswechsel lud ein zu einem Rückblick auf die Aktivitäten im Stadtteil in 2016: Mit dem monatlich stattfindenden Stadtteiltreffen zu wechselnden Themen, der vierteljährlichen BornstedtTANZT Party, der Einflussnahme bei der Gestaltung öffentlicher Plätze in Bornstedt, der Mitarbeit in der Interessenvertretung Bornstedter Feld aber insbesondere mit dem gelungenen und sehr gut besuchten Bornstedter Stadtteilfest im Juni 2016 können wir auf ein sehr aktives Jahr 2016 zurückblicken. Das Erreichte möchten wir gerne im Jahr 2017 fortsetzen. Hier wäre es schön, wenn wir weitere Aktive gewinnen könnten. Folgende Projekte fassen wir für 2017 ins Auge:

Bericht vom Stadtteil-Treffen am 01.12.2016 weiterlesen

Einladung zum Stadttteiltreffen am 1.12.

Das nächste Stadtteiltreffen findet am 1. Dezember um 20 Uhr statt. Bitte beachtet: Wir treffen uns dieses Mal im Haus im Park (ehemals Café im Park, am Wasserspielplatz im Volkspark).

Themen sind u.a. mögliche Kooperationen mit der Fachhochschule, Kultur im Stadtteil sowie wie immer der Austausch zu aktuellen Aktivitäten in Bornstedt. Und schließlich möchten wir gerne Themen für die nächsten Stadtteiltreffen sammeln. Die Idee ist, dass sich Stadtteiltreffen einem bestimmten Thema widmen (in der Vergangenheit waren es z.B. Car sharing, Plätze in Bornstedt, Volkspark, Nachbarschaftsgarten an der FH, usw.). Hier möchten wir gemeinsam Themen zusammentragen, die von möglichst breitem Interesse sind.  Wir freuen uns auf altbekannte und neue Gesichter!

Bericht vom Stadtteil-Treffen am 3. November

Im Anschluss an die 1. Mitgliederversammlung der Stadtteil Initiative Bornstedt e.V. trafen wir uns erstmals im Raum in der David-Gilly-Strasse, mussten jedoch feststellen, dass dieser aufgrund der Größe nur bedingt geeignet ist für diese Runde. Im Dezember treffen wir uns daher wieder „auswärts“, dann im „Haus im Park“ am Wasserspielplatz. Zu den Themen vom Donnerstag: Bericht vom Stadtteil-Treffen am 3. November weiterlesen