Schlagwort-Archiv: Stadtteilarbeit

Bericht vom Stadtteiltreffen am 8. Mai

Der Abend war warm genug, sodass wir dieses Mal draußen vor dem Café sitzen konnten. Doch immer wieder schön, der Volkpark am Abend. Berichtet über und diskutiert wurden vor allem die anstehenden „Großereignisse“: Eröffnung des Stadtteilladens am 24. Mai und Planung des Stadtteilfests am 16. Juni. Im Einzelnen:

Stadtteilladen Bornstedt. Der Mietvertrag ist unterschrieben, der Stadtteilkoordinator Christian Kube wird in der nächsten Woche mit seinem Büro in die Georg-Hermann-Allee 27 einziehen, die Möbel werden bestellt, und vor allem werden das Eröffnungsfest am 24. Mai und erste Aktivitäten im Stadtteilladen geplant.

  • Eröffnung am 24. Mai ab 16 Uhr. Hierbei wird die Trägergemeinschaft Stadtteilarbeit Bornstedt von fünf Studierenden des Studiengangs Kulturarbeit der FHP unterstützt. Gemeinsam mit Christian Kube planen sie den Eröffnungstag, entwerfen Programm und Flyer, und kümmern sich um die Orga. Dies alles haben sie beim Stadtteilttreffen vorgestellt.
  • Mitmachen! Der Stadtteilladen soll allen Bornstedter*innen offen stehen als Treffpunkt und als Raum, eigene Ideen und Projekte zu verwirklichen. Einige Termine und Kurse stehen schon, aber es gibt noch reichlich Raum für weitere Angebote. Daher sind Sie/Ihr herzlich willkommen, Ideen, Inspirationen oder gar Engagement mit in dieses Projekt einzubringen. Hierzu eine Nachricht an uns (info@sib-potsdam.de) oder direkt an den Stadtteilkoordinator stadtteilarbeitbornstedt@gmail.com.
  • Aktuelles zum Stadtteilladen immer auch hier: www.facebook.com/StadtteilladenBornstedt

Bericht vom Stadtteiltreffen am 8. Mai weiterlesen

Einladung zum Stadtteil-Treffen am 8. Mai

Wir, die Stadtteil Initiative Bornstedt, laden wieder ein zum Stadtteiltreffen am Dienstag, 08.05.2018,  um 20 Uhr im Haus im Park (nahe Wasserspielplatz) ein.

Es ist jetzt Wirklichkeit! Wie einige sicher schon aus der Presse erfahren haben, hat Bornstedt nun einen STADTTEILLADEN. Die Schlüsselübergabe fand letzte Woche mit Sektempfang statt (hier ein paar Eindrücke). Am 24.05. wird der Stadtteilladen in der Georg Hermann Allee 27 am Nachmittag für die Öffentlichkeit feierlich unter der Federführung der Student*innen der FH Potsdam, dem Stadtteilkoordinator und den beteiligten Bornstedter Vereinen eröffnet. Laßt Euch überraschen.

Alles dazu erfahrt Ihr auf unserem nächsten Stadtteiltreffen am 08.05. Außerdem könnt Ihr schon einmal eure Gedanken schweifen lassen, was Ihr immer schon einmal in Bornstedt einführen wolltet –  von einem regelmäßigen Doppelkopfabend bis hin zu Yogakursen – ein Raum ist jetzt dafür da! Eurer Phantasie ist keine Grenzen gesetzt.

Bornstedt bekommt einen Stadtteilladen

Da ist die PNN der Zeit voraus: In der heutigen Ausgabe berichtet die PNN von der morgigen Eröffnung eines Anlaufpunkts für Bornstedter*innen, dem Stadtteilladen: PNN Artikel vom 26.4.

Doch soweit ist es noch nicht: Morgen erhalten wir, d.h. das von der LHP geförderte Projekt „Stadtteilarbeit Bornstedt“, getragen von den Vereinen Stadtteilinitiative Bornstedt e.V., StadtrandELFen e.V. und mitmachen e.V., zunächst einmal um 15:30 Uhr die Schlüssel für die Räume in der Georg-Hermann-Allee. Und bevor eröffnet wird, muss erst noch gestaltet und geplant werden. Hierbei unterstützen den Stadtteilkoordinator Christian Kube und uns Studierende der FH Potsdam tatkräftig. Die Eröffnung ist für Ende Mai geplant, wir informieren rechtzeitig.