Schlagwort-Archive: Mitreden

Mitreden! – Wahltalk zur Kommunalwahl am 16. Mai um 19 Uhr

Am 26.5.2019 ist Kommunalwahl in Potsdam. Damit Sie sich selbst ein Bild von Ihren Kandidat*innen in Ihrem Wahlkreis II machen können, haben wir von der Trägergemeinschaft für Stadtteilarbeit in Bornstedt Vertreter*innen der Parteien und Wähler*innengruppen eingeladen. Zugesagt haben bisher: Nils Naber (B90/Grüne), Tina Lange (Die Linke), Matthias Finken (CDU), Irene Kirchner (SPD), Uwe Rühling (Die Andere), Dr. Carmen Klockow (Bürgerbündnis) und Sabine Becker (FDP).

Anstelle der sonst üblichen Podiumsdiskussionen möchten wir die Politiker*innen in kleineren Runden mit Ihnen direkt ins Gespräch kommen lassen. Hierbei möchten wir vor allem die Ergebnisse der Online-Umfrage „Nachbarschaft in Bornstedt“ aufgreifen:

  • Was kann Politik tun, damit Bornstedt ein lebendigerer Stadtteil wird? Wie kann nachbarschaftliches Engagement gefördert und unterstützt werden?
  • Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um den Verkehr in Bornstedt im Interesse der Bewohner*innen zu gestalten?
  • Wie sollen die derzeitigen Defizite der sozialen Infrastruktur (Schulen und Kitas, aber auch Bürgertreff und ähnliches) behoben werden?
  • Wie sollen die Bewohner*innen an zukünftigen Bauvorhaben im Stadtteil beteiligt werden?

Die Veranstaltung findet am 16.05.2019 um 19:00 Uhr in der Aula der Da-Vinci-Gesamtschule an der Esplanade 1 in Bornstedt statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Mitdiskutierende!

Organisiert wird der „Wahltalk Bornstedt“ durch die Trägergemeinschaft für Stadtteilarbeit in Bornstedt und die Stadtteilkoordination Bornstedt.