Schlagwort-Archiv: Feiern

Macht mit beim Probesitzen! – Johan-Bouman-Platz, 15.09, 14:00 Uhr

Endlich! Die schönste und längste Bank Bornstedts, das Canapé auf dem Johan-Bouman Platz, ist fertig. Das ist ein guter Anlass, diesen einzuweihen.

Kommt am Samstag, 15.9.2018 um 14:00 Uhr auf den Johan-Bouman-Platz!

Bringt Kuchen und Kaffee mit! Packt eine Picknickdecke oder einen Campingstuhl, Familie, Freunde und Freundinnen und gute Laune ein! Feiert mit uns diesen neuen Platz in Bornstedt. Wer musizieren, jonglieren, diskutieren, flanieren oder sich einfach nur verlustieren möchte, ist gern gesehen.

Ab 16 Uhr geht es weiter: 100 Meter entfernt startet das erste Bornstedt Open Air.

Wir sehen uns!

Eure Stadtteilinitiative Bornstedt, Eure StadtrandElfen und Eure
Stadtteilkoordination

1. Bornstedt Open Air am 15.09. um 16 Uhr

BOA Nummer 1 – Das Bornstedt Open Air- Samstag, 15.9.2018, von 16 bis 21 Uhr / Kreuzung David-Gilly- und Erwin-Barth-Straße (bei der Büchertelefonzelle)

Den öffentlichen Raum nutzen, um Nachbarn zu treffen, sich kennen zu lernen oder einfach in der Nachbarschaft, im eigenen Kiez, einen schönen Abend zu verbringen. BOA soll all dies ermöglichen, unter kleinen Bäumen auf der Wiese zwischen David-Gilly- und Erwin-Barth-Straße.

Plakat BOA Final(1)Bei schwarzhumorigem Liedermacher, Gundermann-Covern, Weltmusik und tanzbarem Irish Folk – beim BOA kommen alle auf ihre Kosten. Ein Teil der Künstler*innen (Ernstgemeint, Herr Flomo) kommen aus Bornstedt.

Ehrenamtlich organisiert und veranstaltet vom StadtrandELFen e.V., gemeinsam mit der Stadtteilkoordination Bornstedt.
Infos unter: buero@stadtrandelfen.de

Wie Ihr die Aktion unterstützen könnt, erfahrt Ihr durch Klick auf: (Bitte um Ihre Unterstützung)

Klickt auf das Plakat, um es besser lesen zu können!

Wir brauchen Eure Stimme!

Tanzvideo2Viele von Euch haben in der Vergangenheit an den BornstedtTanzt- Partys und dem Stadtteilfest teilgenommen. Damit auch in Zukunft mehr musikalische Events in Bornstedt stattfinden können, brauchen wir eine Musikanlage, die auch von BornstedterInnen für Musikveranstaltungen ausgeliehen werden kann.

Dazu nehmen wir an dem Förderwettbewerb „Gemeinsam FÜR Potsdam“ teil, um hoffentlich in den Genuß von Fördermitteln zu kommen und damit die Anlage erwerben zu können.

Was müsst Ihr machen? Ganz einfach: Stimmt bis spätestens 16.09. unter www.gemeinsam-fuer-potsdam.de unter Nachbarschaft & Soziales für die Stadtteilinitiative Bornstedt – Thema Musik für Bornstedt ab!

Stadteilfest 2018: Und schon ist es vorbei …

Schön war es wieder, das Stadtteilfest in Bornstedt am 16. Juni. Und aus unserer Sicht das bislang bunteste und vielfältigste Fest! An vielen Tischen wurde kreativ gebastelt, an Ständen und Stellwänden eifrig diskutiert, mit allerlei Geräten geturnt,
Kirschkern-Weitspuck-Rekorde wurden aufgestellt, und am Horizont sah man
die Staffeleien eines Freiluftateliers neben der kleinen mongolische Jurte. Auf der Bühne wurde gesungen, getrommelt, gejazzt und gerockt, und an vielen Ständen gebacken, gebraten und gekocht. Einige Standbetreiber waren zum ersten Mal auf dem Fest, wieder andere sind von Anfang an dabei.

Es war wieder ein familiäres und überschaubares Fest in der Mitte unseres grünen Stadtteils. Und es wurde wieder deutlich, dass es in Bornstedt viele aktive Menschen in Vereinen und Initiativen gibt, und die mit ihrer Arbeit zeigen, dass Bornstedt auch (nicht immer, aber immer öfter, siehe den kürzlich eröffneten Stadtteilladen und die Bücherzelle) ein lebendiger Stadtteil ist. Nicht zuletzt hat auch das Wetter wieder mitgespielt!

Ein großes Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben, dass es ein rundes Fest wurde: den alten und neuen Standbetreiber*innen; denen, die zum Bühnenprogramm beigetragen hatten; all den Helfer*innen bei Aufbau, Abbau, Technik usw.; dem Volkspark Potsdam für die Nutzung der Wiese, das Mähen und für logistische Unterstützung; den Sponsoren, den Mitveranstaltern StadtrandELFen e.V. und Mitmenschen Bornstedt e.V.  und last but not least der Landeshauptstadt Potsdam für die großzügige Unterstützung.

Wir hoffen, es hat Ihnen und Euch genauso viel Spaß gemacht wie uns, und wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Stadtteilfest 2018 am 16. Juni: Seid dabei!

Stadtteilfest2018Frisch gedruckt und bald in euren Briefkästen: Die Ankündigung für das Stadtteilfest Bornstedt am 16. Juni. Wie in den vergangenen Jahren ab 15.00 Uhr mit vielen Ständen, Aktionen zum Mitmachen, mit Orten zum kreativ und sportlich sein, zum Diskutieren, mit Infos und Austausch, Essen und Trinken, und einem bunten Bühnenprogramm. Kommt vorbei und macht mit! Ein Highlight in diesem Jahr sicherlich das Konzert des Duos „Hand in Hand“ um 19:00 Uhr.

Aktuelle Infos zum Fest, zu den Teilnehmenden und den Angeboten findet Ihr in der Menüleiste oben unter „Stadtteilfest 2018″.

Sommerfest an der FH vom 7.-9. Juni

Sommerfest-Flyer-v2aVom 7. bis 9. Juni findet das diesjährige Sommerfest der FH statt. Der Campusgarten ist vor allem am Freitag, dem 9.6., mit einem nachmittäglichen Programm dabei sein. Hierzu lädt das Campusgarten-Team ganz herzlich ein. Sie werden ab mittags vor Ort sein. Neben  konkreten Angeboten wie Garten-Meditation, Samenbomben bauen und Boule-Spielen kann  gemeinsam ein schöner Tag im Garten verbracht werden. Und mit anpacken darf man natürlich auch!

Aus dem Programm vom Freitag:

  • 15:00–17:00 / Samenbomben bauen / im Campusgarten
  • 16:00–18:00 / Boule-Wettbewerb / auf der Campuswiese
  • 16:30–18:00 / Lesung mit dem Schauspieler Steffen Schroeder / in der Bibliothek, anschl. Empfang 25 Jahre Bibliothek
  • 17:30–18:30 / Vortrag: Summ Summ Stumm? / im Campusgarten, anschl. Besuch des Bienenstandes im Volkspark

Mehr zum Sommerfest, inkl. Veranstaltungsplan und zum Campusgarten

Wir feiern wieder! 2. Stadtteilfest am 20. Mai

Wir hoffen, Ihr alle erinnert euch noch gerne an das erste Stadtteilfest im Juni 2016? Das fantastische Wetter, das bunte Bühnenprogramm, die prima Stimmung, der Tanz am Abend … Wir jedenfalls finden, dass es eine Wiederholung wert ist und laden ein zum 2. Stadtteilfest Bornstedt am Samstag, den 20. Mai 2017 ab 15:00 Uhr.

Wir haben in den letzten Wochen eifrig geplant und es sieht schon gut aus: ca. 25 Stände mit Informationen und Aktionen, ein ziemlich umfangreiches und vielseitiges Bühnenprogramm, und viele Unterstützer. Den aktuellen Stand der Planungen könnt Ihr auf unserer Webseite zum Fest nachlesen.