Kategorie-Archiv: Veranstaltungstipp

Mitmachen: Potsdamer Bürgerhaushalt 2017

Vorschläge zum Potsdamer Bürgerhaushalt 2017 können noch bis zum 29. Mai 2016 eingereicht werden. In drei Stadtteilen, u.a. auch in Bornstedt, werden dazu Bürgerversammlungen durchgeführt. Bei uns im Stadtteil findet am 17. Mai um 18:00 Uhr die Bürgerversammlung zum Bürgerhaushalt im Gebäude der Pro Potsdam in der Pappelallee 4 statt. Hier können gemeinsam Ideen entwickelt und eingereicht werden. Eine Einreichung ist natürlich auch  Mehr zum Bürgerhaushalt 2017 und der Beteiligung auf den Seiten der Stadt Potsdam.

Frühlingshafte Fenster-bilder mit den ELFen

Die StadtrandELFen laden am 9. März um 15:00 Uhr  herzlich ein zum frühlingshaften Basteln in die Gemeinschaftsräume der SiB in der Flüchtlingsunterkunft in der David-Gilly-Straße. Kleine Fensterbilder und Tischdeko aus Zweigen soll Ihren eigenen Räume, aber auch denen der Gemeinschaftsunterkunft etwas Frische verleihen. Machen Sie mit!

Einladung: Infoveran-staltung Campusgarten

Einladung_Campusgarten_27012016
Quelle: FH Potsdam

Die Studierenden des Projekts Campusgarten an der FH Potsdam laden zur nächsten öffentlichen Veranstaltung am Mittwoch, dem 27.01.2016 um 16.00 Uhr wieder im Designgebäude (der Raum wird wieder ausgeschildert sein) ein. Die Ergebnisse des Wintersemesters werden präsentiert; weitere Themen sind Nutzungsfragen, Gestaltungsfragen und Nachhaltigkeit (Gründung eines e.V.).

Öffentlich Sitzung der IVBF am 21.01, 19:00 Uhr

Die Interessenvertretung Bornstedter Feld(IVBF) lädt für Donnerstag, 21.01.2016, zur ersten öffentlichen Sitzung in 2016 ein. Folgende Tagesordnung ist in Absprache mit dem Entwicklungsträger Bornstedter Feld vorgesehen:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 26. 11. 2015
  3. Vorstellung Pächter mit Konzept für das Café im Park
  4. Stadtteilinitiative Bornstedt e.V. ( SIB ), Vorstellung der Vorhaben 2016 und Bilanz 2015
  5. Bericht des Flüchtlingsvereins über erste Erfahrungen bei seiner Tätigkeit in der Gemeinschaftsunterkunft in der David- Gilly- Straße
  6. Stand der Wettbewerbe zur Gestaltung des Johan-Bouman- und Annemarie-Wolf-Platz
  7. Zwischenbericht Biosphäre
  8. Verschiedenes

Die Eckdaten:

Mitmachen beim Dialog zum Leitbild für Potsdam

 

Quelle: https://buergerbeteiligung.potsdam.de/node/6585 Foto: F. Dänzer
Quelle: https://buergerbeteiligung.potsdam.de/node/6585; Foto: F. Dänzer

Seit dem 7. Januar können PotsdamerInnen sich wieder am Leitbildprozess der Landeshauptstadt beteiligen. Die dritte und entscheidende Beteiligungsphase beginnt zunächst mit einem Online-Dialog: Unter www.potsdam-weiterdenken.de können Interessierte bis zum 31. Januar 2016 den Entwurf des Leitbildes für Potsdam kommentieren und diskutieren. Wer sich vor Ort einbringen möchte, kann dies am 26. und 28. Januar in einer der beiden Leitbildwerkstätten tun. Diese finden jeweils von 17 bis 20 Uhr im Potsdam Museum statt.

Ausführliche Information zum Prozedere und die aktuellen Dokumente unter https://buergerbeteiligung.potsdam.de/node/6585

Der lebendige Advents-kalender – Termine & Orte

Bereits zum dritten Mal gibt es den lebendigen Adventskalender in Bornstedt, organisiert von der ev. Gemeinde Bornstedt. An vielen Dezemberabenden wird um 18:00 Uhr vor Häusern, in Gärten und auf Straßen Adventliches dargeboten.  Auch wir sind in diesem Jahr dabei, am 5.12. vor der David-Gilly-Straße 5. Hier die Liste der Orte, entnommen der aktuellen Ausgabe des Gemeindeblatts „Nordlicht“:

  • 1.12 Thaerstr. 127candle-189883_960_720
  • 2.12 Ludwig-Boltzmann-Straße 2
  • 4.12. Kirche Ribbeckstr. 40
  • 5.12. David-Gilly-Str. 5
  • 6.12. Ribbeckstr. 20
  • 9.12 Erich-Mendelsohn-Allee 35
  • 11.12 Habichtwiese, am Ende des Habichtweges
  • 13.12 Kirche Ribbeckstr. 40 (17:00 Uhr!)
  • 15.12 Apfelweg 10
  • 16.12 Katharinenholzstr. 19
  • 18.12 Ludwig-Lesser-Str. 10
  • 19.12 Paul-Engelhard-Str. 45
  • 20.12 Am Krongut 71
  • 23.12 Hermann-Mattern-Prom. 30

Fête de la Musique am 21. Juni in Potsdam

Quelle: http://www.fete-potsdam.de/

Jedes Jahr zum Sommeranfang am 21. Juni findet die »Fête de la Musique« – das Internationale Fest der Musik – statt. Nach einer Zwangspause in 2015 gibt es in diesem Jahr in Potsdam wieder ein umfangreiches Programm mit über 80 Bands auf 34 Bühnen im gan­zen Stadt­ge­biet.  Leider auch in diesem Jahr ohne Bühne und Band in Bornstedt, vielleicht wäre das auch ein Projekt für das kommende Jahr?

Das vollständige Programm ist  nachzulesen unter http://www.fete-potsdam.de/.