Kategorie-Archiv: Aus dem Stadtteil

Lebendiger Adventskalender 2017 in Bornstedt

Die Evangelische Kirchengemeinde Bornstedt möchte in diesem Jahr wieder zum Lebendigen Adventskalender einladen. Wer an einem Dezembertag um 18 Uhr gerne seine Tür öffnen möchte zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen, Basteln, Plätzchenbacken, Geschichten vorlesen oder auch zu anderen adventlichen Aktionen, der melde sich gerne bis zum 20.11.2017 unter heike-roth@arcor.de beim Vorbereitungsteam. Auf Ideen und Beiträge freuen sich Heike Roth und Edelgard Koch.

Was ist los im Herbst in Bornstedt?

Beim gestrigen Stadtteiltreffen wurden auch Termine ausgetauscht, hier eine Übersicht über kommende Veranstaltungen im Stadtteil. Wir hoffen, es ist etwas Passendes für jede/n von Euch dabei. Hier die Veranstaltungen der Stadtteilinitiative Bornstedt:

  • Dienstag, 7. November, 20.00 Uhr: Stadtteiltreffen im Haus im Park (Volkspark, am Wasserspielplatz)
  • Dienstag, 5. Dezember, 20.00 Uhr: Stadtteiltreffen im Freizeittreff Ribbeckeck
  • Sonntag, 10. Dezember: SIB beim Lebendigen Adventskalender (genaue Info folgt rechtzeitig)
  • Noch ohne Termin: Noch vor Weihnachten möchten wir wieder für Euch bei Bornstedt TANZT! Wir wissen, dass viele von Euch drauf warten … sobald der Termin steht, gibt es eine Einladung.

Und hier noch weitere interessante Veranstaltungen aus dem Stadtteil:

  • Samstag, 14. Oktober, 10.00-17.00 Uhr: Bauwochenende mit Kartoffelfeuer auf der Habichtwiese der StadtrandELFen . Infos: https://www.facebook.com/Stadtrandelfen.Potsdam/
  • Samstag, 14. Oktober, ab 12.00 Uhr – sicher bis mind. 18/19.00 Uhr – Herbst-Nachmittag, Campusgarten auf dem Gelände der FH Potsdam. Infos http://www.campusgarten-potsdam.de/
  • Samstag, 14. Oktober, 30 Uhr Konzert & Mehr Arno Backhaus. Veranstalter: Freie evangelische Gemeinde (FeG), August-Bonness-Strasse 1, Eintritt frei. Infos http://www.potsdam.feg.de/
  • Mittwoch, 8. November 16.00-17.30 Uhr: Laternenbasteln zum Martinsfest für alle Kinder, im Ev. Gemeindehaus Ribbeckstraße 17
  • Samstag, 11. November 16.30-18.30 Uhr: Martinsumzug , Start in der Bornstedter Kirche
  • Donnerstag, 23. November, 19.00 Uhr: öffentl. Sitzung der IVBF (Interessenvertretung Bornstedter Feld), Gebäude der ProPotsdam, Pappelallee 4

Eure Stimme für „Ein Dach für Bornstedt“

Unter Federführung des Campusgartens an der FH hat sich beim Wettbewerb „Gemeinsam für Potsdam“ zusammen mit den StadtrandElfen und der Stadtteilinitiative eine „Nord-Koalition“ gemeinsam ins Rennen begeben und bündelt nun die Kräfte für das Anliegen, ein Veranstaltungs- und Gruppenzelt für den Stadtteil zu finanzieren. Mehr dazu hier: Ein Dach für Bornstedt. Auf dieser Seite könnt ihr auch gleich abstimmen .

Hierzu benötigen wir Eure Stimmen! Die Abstimmung läuft bis zum 17.09., aber was man heute kann besorgen … :-) Danke fürs Mitmachen.

Werkschau, Kiezkino und Campusgartenfest

An der FH finden an diesem Freitag verschiedene Veranstaltungen statt, zu der alle BornstedterInnen eingeladen sind, und für die sich der Weg an die FH allemal lohnt (Termine siehe auch Box „Veranstaltungen aus dem Stadtteil“):

  • Am Freitag, 14.7. um 14.00 Uhr eröffnet die Werkschau, die Jahresausstellung der beiden gestaltenden Fachbereiche Stadt I Bau I Kultur und Design. Hier wird unter anderem das Projektseminar eine erste Zwischenbilanz der Ergebnisse der Stadtteilwerkstatt präsentieren. Im Campusgarten erwartet Sie in diesem Rahmen eine Ausstellung zu Schulgärten in aller Welt.
  • Der Campusgarten feiert am Freitag offiziell sein einjähriges Bestehen! Am Freitag, 14.7. um 21.30 Uhr gibt es erstmals ein Garten-open-Air-Kino. Gezeigt wird die preisgekrönte französische Dokumentation „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ zeigen. Wenn solch ein Kiez-Kino nicht im Sinne lokaler Stadtteil-Kultur ist?!

Das war die 1. Stadtteil-Werkstatt Bornstedt

Die 1. Stadtteilwerkstatt in Bornstedt am 17. Juni war gut besucht: Zahlreiche BornstedterInnen waren da, die über die Belange des Stadtteils diskutieren wollten, aber auch Akteure und Initiativen aus dem Stadtteil, die sich präsentieren und vernetzen wollten. Und auch die Stadtpolitik war vertreten. Zahlreiche Kinder und Jugendliche beschäftigten sich in der Kinderwerkstatt mit dem Stadtteil. Insgesamt waren sicherlich 130 Personen dabei. Hier ein paar Eindrücke vom Tag:

Das war die 1. Stadtteil-Werkstatt Bornstedt weiterlesen

Nicht verpassen: Stadtteil-Werkstatt Bornstedt am 17. Juni

Wir möchten herzlich einladen zur Teilnahme an der ersten Stadtteilwerkstatt Bornstedt am 17.06.2017 auf dem Campus der FH Potsdam in der Pappelallee.
Einige kennen eine solche Veranstaltung vielleicht bereits aus anderen Städten oder Stadtteilen: Die Stadtteilwerkstatt bietet Raum für Diskussion, Ideenfindung und Austausch zu Themen aus dem Stadtteil. Mehr zu der Veranstaltung auch hier:  https://www.potsdam.de/event/stadtteil-werkstatt-bornstedt. Der Tag beginnt mit einem Stadtteilfrühstück und geht dann über in Diskussionsrunden. Hier kann unter verschiedenen Themen gewählt bzw. eigene Themen eingebracht werden.
Organisiert wird der Tag von der Werkstatt für Beteiligung der Stadt Potsdam gemeinsam mit der FH Potsdam und weiteren Initiativen aus dem Stadtteil. Parallel wird es eine Werkstatt für Kinder- und Jugendliche geben; eine Betreuung für kleinere Kinder ist auch gegeben.  Hier gibt es den Stadtteil-Werkstatt Bornstedt 2017_Flyer

Sommerfest an der FH vom 7.-9. Juni

Sommerfest-Flyer-v2aVom 7. bis 9. Juni findet das diesjährige Sommerfest der FH statt. Der Campusgarten ist vor allem am Freitag, dem 9.6., mit einem nachmittäglichen Programm dabei sein. Hierzu lädt das Campusgarten-Team ganz herzlich ein. Sie werden ab mittags vor Ort sein. Neben  konkreten Angeboten wie Garten-Meditation, Samenbomben bauen und Boule-Spielen kann  gemeinsam ein schöner Tag im Garten verbracht werden. Und mit anpacken darf man natürlich auch!

Aus dem Programm vom Freitag:

  • 15:00–17:00 / Samenbomben bauen / im Campusgarten
  • 16:00–18:00 / Boule-Wettbewerb / auf der Campuswiese
  • 16:30–18:00 / Lesung mit dem Schauspieler Steffen Schroeder / in der Bibliothek, anschl. Empfang 25 Jahre Bibliothek
  • 17:30–18:30 / Vortrag: Summ Summ Stumm? / im Campusgarten, anschl. Besuch des Bienenstandes im Volkspark

Mehr zum Sommerfest, inkl. Veranstaltungsplan und zum Campusgarten