Stadtteilfest für den Frieden

Am 13.03.22 fand auf dem Johan-Bouman-Platz ein Spendenbasar als Hilfsaktion für die Menschen in der Ukraine statt.
Neben einem Kuchenbasar, einem Flohmarkt der schönen Dinge, einem Kindertrödelstand, einer Bastelstraße und Kinderschminken gab es einen Stand mit Selbstgemachtem und Handgearbeitetem, tollem Essen und Trinken sowie vielem, vielem mehr. Für super Livemusik von 14 bis 18 Uhr sorgte die Musikschule Bertheau & Morgenstern.
Danke Merle für die Initiative und die rundum gelungene Organisation!

(Wie man sehen kann, brauchen wir auf dem Platz dringend eine öffentliche Toilette!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.