Ferienprogramm der StadtrandELFen

Liebe Eltern, da viele ja bereits alle Urlaubstage für die Zeit des Homeschoolings investieren mussten, haben die StadtrandELFen kurzfristig drei Ferienprogramme in Bornstedt für Kinder auf die Beine stellen können.

Bei Fragen dazu meldet Euch bitte unter buero@stadtrandelfen.de
Aktuelle Infos findet Ihr auch auf unserer FB-Seite unter https://fb.com/stadtrandelfen.potsdam
Wir freuen uns auf Euch und einen wilden Sommer auf der Habichtwiese!

1. Programm:
*13.-15. Juli (3. Ferienwoche), 9-15 Uhr.*
Ferientheater auf der Habichtwiese
Alter: *6-12 Jahre*
Zusammen mit Chica, Theaterpädagogin, Märchinerzählerin und einer super kreativen freischaffende Künstlerin erfindet ihr eine eigene Geschichte, probt und führt sie auf. Zu dieser Geschichte gehören auch Requisiten und Kulissen, die ihr aus vielfältigem Material und bunten Farben erschafft. Wenn ihr Freude am Spiel in der Gruppe habt, die Neugierde in andere Rollen zu schlüpfen und den Mut andere Sichtweisen zu wagen, dann seid ihr hier richtig.
*Bei Interesse melden Sie sich bitte unter buero@stadtrandelfen.de, wir schicken Ihnen dann Anmeldeformulare zu. *

2. Programm:
*20.-22. Juli (4. Ferienwoche), 9-15 Uhr*
Guck doch mal! Kleine Wiesenforscher.
*Alter: 8-12 Jahre*
Steffen Ramm, Biologe und Umweltpädagoge, u.a. am Botanischen Garten der Universität Potsdam, geht mit Euch und unserem ehreamtlichen Imker auf Streifzug über unsere Habichtwiese. Ihr werdet staunen, entdecken, kreativ werden, beobachten ,einfach mal in den blauen Himmel gucken, spielen und natürlich forschen – alles draußer unter freiem Himmel. Ein besonderes Highlight sind unsere StadtrandRandBienen, die ihr von ganz nahem kennenlernen werdet.
*Bei Interesse melden Sie sich bitte unter buero@stadtrandelfen.de, wir schicken Ihnen dann Anmeldeformulare zu.*

3. Programm:
*3.-7. August (6. Ferienwoche), 9-15 Uhr*
*Alter: 6-12*
NaturBauKunst – Wilde Ferienwoche in Potsdam Wiesen und Werkstätten
Workshops und Erdkundungstouren, Kunst und Handwerk. Das Angebot findet in zwei Gruppen statt, die abwechselnd in den Werkstätten im Projekthaus in Babelsberg und auf der Habichtwiese in Bornstedt sind. Abenteuerspiele mit den Waldrittern e.V., Erkundungstouren mit einem Wildnispädagogen, einen eigenen Film drehen in der Nachbarschaft, ein Kunstwerk aus Holz, Garn und Stoff fertigen, ein Klangkunstwerk bauen und Sonne, Mond und Sterne entdecken – mehr Abwechslung geht nicht.

Alle Angebote sind kostenfrei, um Spenden wird gebeten.

Schöne Grüße und spannende Ferien
Eure StadtrandELFen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.