1. Bornstedt Open Air am 15.09. um 16 Uhr

BOA Nummer 1 – Das Bornstedt Open Air- Samstag, 15.9.2018, von 16 bis 21 Uhr / Kreuzung David-Gilly- und Erwin-Barth-Straße (bei der Büchertelefonzelle)

Den öffentlichen Raum nutzen, um Nachbarn zu treffen, sich kennen zu lernen oder einfach in der Nachbarschaft, im eigenen Kiez, einen schönen Abend zu verbringen. BOA soll all dies ermöglichen, unter kleinen Bäumen auf der Wiese zwischen David-Gilly- und Erwin-Barth-Straße.

Plakat BOA Final(1)Bei schwarzhumorigem Liedermacher, Gundermann-Covern, Weltmusik und tanzbarem Irish Folk – beim BOA kommen alle auf ihre Kosten. Ein Teil der Künstler*innen (Ernstgemeint, Herr Flomo) kommen aus Bornstedt.

Ehrenamtlich organisiert und veranstaltet vom StadtrandELFen e.V., gemeinsam mit der Stadtteilkoordination Bornstedt.
Infos unter: buero@stadtrandelfen.de

Wie Ihr die Aktion unterstützen könnt, erfahrt Ihr durch Klick auf: (Bitte um Ihre Unterstützung)

Klickt auf das Plakat, um es besser lesen zu können!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>