Die TOP 20 des Potsdamer Bürgerhaushalts 2017

logo_0
Quelle: https://buergerbeteiligung.potsdam.de/

Die Favoriten für den Bürgerhaushalt 2017 stehen fest, wie die Landeshauptstadt Potsdam am 14.10.2016 bekannt gab. Knappe 10% der PotsdamerInnen haben sich in diesem Jahr beteiligt, mehr als in den vergangenen Jahren. Hier sind die Favoriten aus den drei Kategorien. Mit Vorschlag 18 hat es auch ein kontroverses Thema aus unserem Stadtteil (zukünftige Nutzung der Biophäre) in die TOP 20 geschafft. Aber auch dichtere Takte beim ÖPNV im Berufsverkehr und Ausbau der Radwege sind für Bornstedt interessant :

Bürgervorschläge zur Haushaltssicherung
1. Kein öffentliches Geld für den Abriss des Hotels Mercure
2. Keine städtischen Mittel für den Aufbau der Garnisonkirche
3. Hundesteuer deutlich anheben
4. Reduzierung der Fraktionsfinanzierung
5. Gebühren für Feuerwerke erhöhen
Bürgervorschläge zur laufenden Verwaltung

6. Tierheimneubau in Potsdam fördern
7. Kita- und Hortgebühren anpassen und senken
8. Mehr Kita-Personal durch Co-Finanzierung der Stadt
9. Umgehungsstraße in der Verkehrsentwicklung berücksichtigen
10. Rechenzentrum als Ort für Kreative erhalten
11. Mehr Sauberkeit durch weitere Mülleimer und häufigere Leerung
12. Gutachten gegen den Weiterbetrieb des Atomreaktors in Wannsee
13. Dichtere Takte des Öffentlichen Nahverkehrs im Berufsverkehr
14. Aufwandsentschädigungen für Ehrenamtler: Fahrtkosten
15. Bessere Betreuung für Schüler und Kinder mit Behinderung

Bürgervorschläge zur Investitionsplanung
16. Potsdams Radwege ausbauen und mehr Radschnellwege einrichten
17. Instandsetzung und Modernisierung anstatt Abriss in Potsdams Innenstadt
18. Biosphäre erhalten: Kiez-/Freibad, Eventraum, Schule
19. Neugestaltung der Potsdamer Mitte umsetzen: Historischer Stadtgrundriss
20. Instandsetzung und Modernisierung Sportplatz zum Kahleberg, Waldstadt“
(Quelle: E-Mail des Projektteams Bürgerhaushalt der Landeshauptstadt Potsdam vom 14.10.2016)

Das vollständige Ergebnis des Bürgerhaushalts mit Erlätuerungen zu den einzelnen Punkten kann hier online nachgelesen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>