Neues vom SIB-Treffen: Stadtteilfest, Café, …

Beim Stadtteiltreffen am vergangenen Donnerstag gab es wie immer viele neue Informationen und Diskussionen, dieses Mal vor allem zu zwei Themen:

1) Wir planen ein Stadtteilfest: Die bisherigen Planungen für das Fest am 04.06.2016 wurden vorgestellt und weitere Ideen für Aussteller, Catering, usw. gesammelt. Gemeinsame Veranstalter des Festes sind SIB e.V., die StadtrandELFen e.V. und der neugegründete Verein MitMenschen Potsdam e.V. (MMP). Ein kleines Orgateam kümmert sich nun um die Konkretisierung der Planungen und vor allen auch um die organisatorische Umsetzung wie Absprachen mit den Ämtern, Suche von Sponsoren, Logistik etc. Interessierte BornstedterInnen, die ihre Aktivitäten im Stadtteil auf dem Fest präsentieren wollen, können sich bei der SIB unter i.beckers@sib-potsdam.de anmelden. Es stehen Marktstände und eine Bühne zur Verfügung.

2) Cafe im Park wird Das Haus im Park: Der neue Pächter Marc Wilke stellt sein Konzept für das neue Haus im Park vor. Eröffnet wird am 24. März ab 10:00 Uhr. Die Öffnungszeiten sollen dann zuverlässig im Sommer täglich von 10-20 Uhr und Fr & Sa bis 22 Uhr sein. Der Kiosk soll wieder eröffnet werden, das Café wird neu gestaltet mit unterschiedlichen Bereichen (Sessel, Bereich zum Essen, Sitz-Stehbereich mit Blick auf den Wasserspielplatz), und auch für Treffen von Gruppen und Initiativen aus dem Stadtteil soll es Platz geben (u.a. auch im oberen Bereich). Herr Wilke kann sich auch kulturelle Veranstaltungen vorstellen und möchte mit seinem Konzept neue Zielgruppen ansprechen.

Kurz wurde noch Rückschau gehalten bzw. Neues geplant:  SIB ist im Stadtteil noch nicht wirklich bekannt. Es wurden Maßnahmen wie weitere Aushänge bei den Supermärkten und Stände auf Festen und vor dem Rewe vereinbart. Die letzte Veranstaltung Bornstedt TANZT! wurde als gelungen bewertet, trotz der umlaufenden Viren. Der 4. Bornstedt TANZT! Abend soll deshalb in gleicher Form am 15.4. stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.