Neues von der IVBF – Treffen am 24.09.2015

Am 24.9. traf sich die Interessensvertretung Bornstedter Feld (IVBF) zu ihrer turnusmäßigen öffentlichen Sitzung bei ProPotsdam in der Pappelallee. Von der SIB e.V. nahm Thomas Unold als gewähltes Mitglied teil. Insgesamt waren rund 20 gewählte Mitglieder, Vertreter des Entwicklungsträgers und Gäste anwesend. Hier eine kurze Zusammenfassung der Diskussion:

  • Neben einigen Anwohnerwünschen zu Taktdichte des Öffentlichen Nahverkehrs, Wunsch nach Errichtung eines Stadtteilzentrums und Erweiterung der Beleuchtung im Potsdam auf bestimmten Wegen wurde die Lärmbelastung bzw. das Lärmmanagement bei Veranstaltungen im Volkspark 2014 diskutiert. Dabei wurden deutliche Fortschritte beim Interessensausgleich zwischen Veranstaltern und Anwohner/innen festgestellt. Zur weiteren Verbesserung wurde aktuell vom Entwicklungsträger ein Geräuschverminderungskonzept in Auftrag gegeben.
  • Vom Entwicklungsträger wurde über die aktuellen Baumaßnahmen, bzw. Planungen berichtet. Als eine der letzten Flächen im Entwicklungsbereich wird nun der Bereich des Quartiers Rote Kaserne West zur Bebauung vorbereitet, wobei der Masterplan für die Bebauung aus einem Ideenwettbewerb aus dem Jahre 2012 kommt.
  • Desweiteren wurde die Neuverpachtung des „Cafe im Park“ ist für Anfang 2016 ausgeschrieben, die Bewerbungsfrist hierfür endet Ende September. Es wird erwartet, dass bis zu 10 Bewerbungen eingehen werden. Der Pachtvertrag soll auch eine Nutzung der Räumlichkeiten für Stadtteilaktivitäten ermöglichen. Hierzu wurde der Architekt des Cafes beauftragt geeignete Umbau- bzw. Erweiterungsmaßnahmen zu eruieren.
  • Für zwei der nahezu letzten zu gestaltenden öffentlichen Räume im Bornstedter Feld, nämlich den Annemarie-Wolff Platz sowie den Johan Boumann Platz soll es Ideenwettbewerbe geben, deren Auslobung noch im Oktober dieses Jahres abgeschlossen werden soll.

Insgesamt ein sehr intensives und konstruktives Treffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>